Fachzeitschrift:

Psychoanalyse & Körper, Psychosozial-Verlag

 

Einführende Literatur:

Geißler, P./Heisterkamp, G. (2013): Einführung in die analytische Körperpsychotherapie. Psychosozial

Geißler, P. (2017): Psychodynamische Körperpsychotherapie. Vandenhoeck & Ruprecht

Moser, T. (2016): Interview mit Tilmann Moser. Psychoanalyse und Körper 28, 5-12

Oelmann, K. (2014): Interview mit Konrad Oelmann. Psychoanalyse & Körper 24, 7-14

Willerscheidt, J. (2018): Der Körper in der analytischen Therapie von Kindern und Jugendlichen. Vandenhoeck & Ruprecht)

Worm, G. (2014): Interview mit Gisela Worm. Psychoanalyse & Körper 25, 7-12


Weiterführende Literatur:

Bingel, E. (2018): Leibpsychotherapie und psychoanalytische Objektbeziehungstherapie. Psychoanalyse & Körper 32, 46-87

Downing, G. (1996): Körper und Wort in der Psychotherapie. Leitlinien für die Praxis. Kempten (Kösel)

Geißler, P. (Hg.) (2001): Über den Körper zur Sexualität finden. Psychosozial-Verlag

Geißler, P./Heisterkamp, G. (Hrsg.) (2007): Psychoanalyse der Lebensbewegung. Zum körperlichen Geschehen in der psychoanalytischen Praxis. Ein Lehrbuch. Wien, New York, Springer (Rezension)

Geißler, P./Riecken, B.(Hg.) (2017): Der Körper in der Individualpsychologie. Theorie und Praxis.
Psychosozial Verlag. Rezension

Heisterkamp, G. (1993): Heilsame Berührung. Praxis leibfundierter analytischer Psychotherapie. Pfeiffer bei Klett-Cotta

Heisterkamp, G.(2002): Basales Verstehen. Handlungsdialoge in Psychotherapie und Psychoanalyse. Pfeiffer bei Klett-Cotta

Kuck, B. (2016): Zur Struktur des Leibes. Psychoanalyse & Körper 28(1), 37-60

Kuck, B. (2020): Denken in Szenen. In Psychoanalyse & Körper, 36(1), 67-78.

Küchenhoff, J. & Agarwalla, P. (2013, 2. Aufl.). Körperbild und Persönlichkeit. Die klinische
Evaluation des Körpererlebens mit der Körperbildliste. Berlin: Springer.

Hofer-Moser, O. (2018): Leibtherapie. Eine neue Perspektive auf Körper und Seele. Psychosozial-Verlag (Rezension)

Joraschky, Loew, Röhricht (Hg.), (2009): Körpererleben und Körperbild. Ein Handbuch zur
Diagnostik. Schattauer

Marschner, C. (2017): Setting als Grenze. Modifikation im Setting als Chance – und wo bleibt die Grenze? Psychoanalyse & Körper 30, 57-72

Moser, T. (2001): Berührung auf der Couch. Formen der analytischen Körperpsychotherapie Suhrkamp

Piontelli, Alesandra (1996): Vom Fetus zum Kind: Die Ursprünge des psychischen Lebens. Eine psychoanalytische Beobachtungsstudie, Klett-Cotta, Stuttgart

Pöttgen-Havekost, G. (2008): Die Bedeutung der Körperinszenierung in der analytischen Psychotherapie – Überlegungen zur Modifikation des Settings. In: Geißler, P. (Hg.), (2004). Der Körper in Interaktion. Handeln als Erkenntnisquelle in der psychoanalytischen Therapie: 203-222.

Reinert, T. (2004): Therapie an der Grenze: die Borderline-Persönlichkeit. Modifiziert - Analytische Langzeitbehandlungen. Pfeiffer bei Klett-Cotta

Scharff, J.M. (2010): Die leibliche Dimension in der Psychoanalyse. Brandes & Apsel

Schwalbe, A. (2019): Kommentar zum Beitrag von Christina Sogl aus Psychoanalyse & Körper, Nr.33. Psychoanalyse & Körper 34, 75-82

Sogl, Chr. (2018): Großflächiger körperlicher Halt als Erfahrungsraum für Nähe, Bezogenheit und Intimität, Container für Unbenennbares in einem traumatisierten Körper und korrigierende leib-seelische Erfahrung. Psychoanalyse & Körper 33(2), 8-23

Uslar, Detlev von: Leib, Welt, Seele. Höhepunkte in der Geschichte der Philosophischen Psychologie.Königshausen & Neumann, Würzburg 2005, 257 Seiten. (Rezension)

Volz-Boers, U. (2004):“Sie haben eine Haut in mir berührt, die unter meiner Männerhaut liegt.“ Körperempfindungen des Psychoanalytikers als Zugang zu einem neuen Körperbild des Patienten. In: Geißler,P. (Hg.), (2004). Der Körper in Interaktion. Handeln als Erkenntnisquelle in der psychoanalytischen Therapie: 93-104.

Westram, J. (2009): Gegenübertragung und intuitive Handlungskompetenz. Psychoanalyse & Körper 14, 7-30

Worm, G. (2004): Möglichkeiten und Schwierigkeiten im Umgang mit dem Körper in der psychoanalytischen Praxis. Psychoanalyse & Körper 4, 5-22

nach oben